PRODUKTE

Relative Rotationsart der Präzisionskanonenbohrmaschine

Kanonenbohrmaschine

Beschreibung

Die medizinische Pistolenbohrmaschine ist ein hochpräzises Modell (international patentiert), das speziell für den medizinischen Einsatz entwickelt wurde. Sie ist besonders für Lochdurchmesser von ? 0,5 bis 6,0 ausgelegt, die für medizinische und andere Arten von Instrumenten sehr gefragt sind. Es ermöglicht qualitativ hochwertige Tieflochbohrungen. Trotz des relativen Rotationssystems können seine Tieflöcher in bereits bearbeiteten Werkstücken bearbeitet werden, und seine maximale Tieflochbohrlänge beträgt 600 mm.

Spezifikation

  • Beschreibung: Relativer Rotationstyp
  • Bohrungsdurchmesser: 0,5 - 6,0 mm
  • Teillänge Max.: 600 mm
  • Werkzeugspindel-Drehzahl Max.: 12.000 U/min
  • Kühlmittelpresse. Max.: 20 MPa

Verarbeitungsergebnisse

  • ? 1,0 × 400 mm: Ti-6Al-4V(ASTM F136), Austrittskonzentrizität ??0,39
  • ? 2,0 × 600 mm: Ti-6Al-4V(ASTM F136), Austrittskonzentrizität ??0,26
  • ? 3,0 × 600 mm: Ti-6Al-4V(ASTM F136), Austrittskonzentrizität ??0,1

Andere Aufstellungen

  • JDH-600-R / Relativ rotierender Typ
  • JDH-600-TF/JDH-600-T / Tischtyp
  • JDH-400-STS/JDH-400-ST / Einfacher Tischtyp
  • Pistolenbohrer-Poliermaschine

Mehr Details