1990

Gründung von TOYO HI-TAK mit dem Hauptgeschäft der Herstellung und des Vertriebs von Pistolenbohrmaschinen

2008

Gründung der HI-TAK Co., Ltd.
Fertigstellung der Fabrik der Hauptverwaltung in Matsunaga, Numazu City, Präfektur Shizuoka

2010

Entwicklung einer hohlen Servospindel mit hoher Rotationsgenauigkeit
(Dies hat die Tieflochbearbeitung für schwer zu schneidende Materialien möglich gemacht,
die mit den bisherigen Maschinen nicht möglich waren)

2014

Entwicklung einer neuen hochpräzisen Pistolenbohrmaschine mit kleinem Durchmesser
zum Erreichen von Tieflochbohrungen von ?0,5 und höher

2016

Start des Geschäfts mit der Bearbeitung von Außendurchmessern.
Einführung verschiedener Maschinen zur Bearbeitung des Außendurchmessers, um das Geschäft zu fördern und zu erweitern. (Verabschiedet
NC-Drehmaschine, Bearbeitungszentrum, Drahterodiermaschine, Bildmessmaschine, usw.)
Erlangung der ISO9001: 2015-Zertifizierung

2017

Fertigstellung der Fabrik Nr. 2 (derzeit die Fabrik der Hauptverwaltung) in Nishi Kumando, Numazu City,
Präfektur Shizuoka
Registrierung der Industrie für medizinische Geräte

2018

Entwicklung einer automatischen Nachpoliervorrichtung für Pistolenbohrer mit kleinem Durchmesser und eines neuen Pistolenbohrers
Maschine, die Tieflochbohrungen von ?1 mm x 400 L ermöglicht.
Ausgewählt als HABATAKU Small and Medium Enterprises 300 und Unternehmen, die das regionale Wachstum vorantreiben

2020

Erreichen einer Tiefe von 60L durch Bearbeitung des kleinsten Pistolenbohrers der Welt ?0,5 Fertigstellung der neuen Fabrik
in Nishi Kumando, Stadt Numazu, Präfektur Shizuoka
Verlagerung der Hauptbürofunktionen